Kategorien
braune & grüne blüten | dichte und gefüllte Blüten | weiße blüten | Wildpflanzen |

Eryngium campestre

Feld-Mannstreu

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Feld-Mannstreu
  2. Botanischer Name: Eryngium campestre
  3. Familie: Doldenblütler (Apiaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Asien (Kaukasus, Westasien), Europa, Nordafrika
  5. Lebensräume: Wiesen, Dämme, Wegränder, Schuttplätze
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 6 (-18 °C)
  7. Blütezeit: Juni bis August
  8. Wuchsform/Höhe: Krautige Pflanze, 20 bis 80 Zentimeter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Der Feld-Mannstreu ist schwach giftig, er enthält Saponine


Feld-Mannstreu und Hornissenschwebfliege (Volucella zonaria)


Eryngium campestre und Streifenwanze (Graphosoma lineatum)