Kategorien
6 Blütenblätter | gelbe & orange blüten | Kletterpflanzen | Bäume & Sträucher |

Jasminum nudiflorum

Winter-Jasmin, Nacktblütiger Jasmin

Jasminum nudiflorum

Beschreibung

Der Winter-Jasmin (Jasminum nudiflorum) sieht den Forsythien nicht nur ähnlich, sondern ist mit ihnen verwandt. Der halb aufrecht oder überhängend wachsende Strauch blüht von Dezember bis April. Einzelne Triebe können über 2 Meter lang werden.

Winter-Jasmin auf Mauer

Verbreitungsgebiet

Asien (China)

Verwendung

Jasminum nudiflorum ist ein beliebter Zierstrauch, der gerne zum Bepflanzen von Mauern verwendet wird. Er eignet sich für sonnige bis halbschattige Standorte und verträgt Frost bis ungefähr -15 °C.

Bestäuber

Die Bestäubung soll durch Insekten erfolgen (Quelle).

Populärnamen

Englisch
Winter Jasmine

Französisch
Jasmin d’Hiver, Jasmin à Fleurs Nues

Italienisch
Gelsomino d’inverno

Niederländisch
Winterjasmijn

Portugiesisch
Jasmim-amarelo

Spanisch
Jazmín amarillo, jazmín de invierno