Kategorien
Bäume & Sträucher |

Picea abies „Pusch“

Zapfen-Fichte

Steckbrief
  1. Trivialname(n): Zapfen-Fichte, Zwerg-Fichte, Zwerg-Zapfen-Fichte
  2. Botanischer Name: Picea abies „Pusch“
  3. Familie: Kieferngewächse (Pinaceae)
  4. Herkunft/Verbreitung: Die Wildform, die Gemeine Fichte oder Rotfichte (Picea abies), ist in Europa heimisch
  5. Lebensräume: Die Wildform besiedelt Bergwälder und wird zur Holzgewinnung angebaut
  6. Winterhärtezone (USDA): Zone 3 (-35 °C)
  7. Blütezeit: Mai, Juni
  8. Wuchsform/Höhe: Kleinstrauch, bis 1,5 Meter
  9. Lebensform: Mehrjährige Art
  10. Giftpflanze: Nein, frische Triebe können als Gewürz verwendet werden